Ehrenamtliche Tätigkeiten werden in unserer heutigen Zeit immer wichtiger. Sei es die Betreuung von Kindern und Jugendlichen oder die Arbeit mit Geflüchteten. Bei dieser Schulung erwirbst du die fachspezifischen Kenntnisse, die du für dein ehrenamtliches Engagement benötigst. Während des Wochenseminars wirst du zur/m Jugendgruppenleiter*in ausgebildet.

Anschließend bist du in der Lage selbstständig eine Gruppe anzuleiten. Die Schulung schließt, nach Erfüllung der Voraussetzungen, mit der Vergabe der bundesweit anerkannten Jugendleiter*innencard (Juleica) ab. Viele Arbeitgeber / Unis und Schulen, sehen es gerne, wenn du ein Zertifikat über ehrenamtliches Engagement in deiner Vita vorweisen kannst.

Themen der Schulung:
Aufsichtspflicht und Haftungsfragen, Gruppenpädagogik, Kommunikation, Sexualpädagogik und -strafrecht, Teamarbeit, Leitungsstile, Rhetorik, Konfliktbewältigung, Spielepädagogik, Interkulturelles Training, Projektmanagement, Planung und Organisation, Erste - Hilfe Kurs (Extra-Veranstaltung!) Dieses Seminar ist sehr praxisnah und bietet viele praxisbezogene Übungen. Wir garantieren keine Langeweile.

Termin:
08.04.- 13.04.2017 in Kranenburg 

Alter: ab 16 Jahren

max. Teilnehmende:  25
min. Teilnehmende:  10

Preis: 80,-€

Leistungen:
fünf Übernachtungen in Mehrbettzimmern, sechs Tage Seminar, Vollverpflegung , Erste- Hilfe- Kurs , Praxis und Seminarunterlagen